VEREIN RHEINTALER RIBELMAIS
ALTBEWÄHRT. NEUDEFINIERT.

HERAUSFORDERUNG

Der Rheintaler Ribelmais ist Tradition. Eine alte Maissorte, die bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts die Lebensgrundlage vieler Menschen war – und dann nach und nach in Vergessenheit geriet. Bis ihn der Verein Rheintaler Ribelmais mit viel Sorgfalt und Hingabe wieder in die Gedächtnisse der Menschen zurückholte – und damit auch auf ihre Teller.

Der Ribel ist kein Produkt von gestern. Bei Ribel-Kennern und -Liebhabern sowie einem neuen, jüngeren Publikum soll die Lust auf die Ribelmais-Produktwelt wieder angefeuert werden. 

IDEE

Altbewährt und neudefiniert.

Es ist Zeit für eine Neuerung im Rheintal: Das neue Marketingkonzept expandiert die Zielgruppe und gibt dem „Ribel“ mit authentischem Storytelling ein neues Lebensgefühl. Dynamisch, frisch und frech – so wie es auch die Rheintaler lieben! Im Fokus steht eine Social-Media- und Digital-Marketing-Strategie für Instagram, Facebook und Pinterest, die auf Themen wie Regionalität und Produktion, Gesundheit und Ernährung sowie dem Ursprung und der Geschichte des Ribels basiert. 

Die Markenbekanntheit des Rheintaler Ribelmais wird schweizweit gefördert. Die neue, bunte Bildsprache wird auf allen Social-Media-Kanälen mit Informationen rund um die Saisonalität der Produkte, die diversen Einsatzmöglichkeiten im Alltag, die ernährungstechnischen Vorteile und den natürlichen Produktionsprozess vermengt. Der Rheintaler Ribelmais wird neu beleuchtet; die neue Content-Strategie ergänzt altbewährte Themen und bespielt diese über diverse online und offline Kampagnen. Die Markenwahrnehmung wird zusätzlich mit bestehenden und neuen Influencer-Kollaborationen und Brand Ambassadors gestärkt.
Ribelmais_SoMe_Mockup_DD_B12.jpg
Storytelling auf Instagram Stories & Instagram Reels 

Die Ribel-Community interagiert vor allem mit Bewegtbild-Formaten wie GIFs, kurzen Videos und Instagram Reels, die eine große Reichweite ermöglichen. Instagram Stories bieten zudem das perfekte Format für ausführliches und informatives Storytelling und werden genutzt, um die Community engagiert, neugierig und informiert zu halten. 
Paid Ads

Um den organischen Wachstum auf Instagram und Facebook zu ergänzen, wird für bestimmte Kampagnen Werbung geschaltet. Unter anderem werden Werbungen für saisonale Kampagnen wie die "Grill mit Ribel" Sommerkampagne sowie Influencer- und Brand-Ambassador-Kampagnen gezielt auf Social Media gestreut. Hiermit wir die Ribel-Community erweitert und das gesamte Markenbild gefördert.
Ribelmais Facebook Werbung Sommerkampagne.png
Kunde: Verein Rheintaler Ribelmais
Strategie, Konzeption: Alix Gerber, Romina Haener (M/T)
Content Produktion: MARTY/TREZZINI
Social Media Betreuung & Digital Marketing: MARTY/TREZZINI

Media: Online, Social