UNIVERSITÄT ST.GALLEN

BUSINESS SCHOOL IMAGERY: REDISCOVERED

HERAUSFORDERUNG

Die Visual Identity vieler renommierter Universitäten stützt sich auf austauschbare und allgegenwärtige Bildwelten mit Stock-Image Touch - obwohl dies ja eigentlich genau der Effekt ist, welcher anhand einem eigenen Erscheinungsbild verhindert werden soll. Doch wie gestaltet eine Universität eine Bildsprache, die authentisch und zugleich wirksam ist? 

IDEE

Um eine Distanz zur herkömmlichen Business-School Bildwelt zu schaffen, rücken wir für die Visual Identity des MBA-Programms an der Universität St.Gallen die Studierenden in den Fokus. Die vielfältigen kulturellen Hintergründe der Kommilitoninnen und Kommilitonen gelten als Inspiration für die Visuals, welche diesen zentralen Wert anhand einer bunten Farbwelt und dynamischen Motiven repräsentieren sollen.
HSG_Imagery_2.jpg

HSG x Forbes Magazine: Continuous Improvement

Als eine der führenden Business Schools ist die Universität St.Gallen ständig bestrebt, sich kontinuierlich zu verbessern. Für eine aktuellen Forbes-Artikel über die Rolle der Gender-Diversität im MBA-Programm durften wir drei Persönlichkeiten der Universität St.Gallen ablichten.  
Kunde: Universität St.Gallen (HSG)
Idee & Produktion: MARTY/TREZZINI
Media: Print, Online, Social